FEM-Simulationen

Durch die Analyse der Konstruktionen mittels FEM-Simulationen können wir Fehler schon im Entwicklungsstadium ausschließen. Diese Optimierungsmethode verkürzt die Entwicklungszeit und erhöht gleichzeitig die Materialeffizienz.

FEM-Simulationen

Mit dem Einsatz unserer FEM-Dienstleistungen werden Ihre Bauteile also nicht nur schneller fertig, sondern sind auch kostengünstiger in der Produktion.

FEM-Simulationen

Virtuelle Prototypen
mit FEM-Analysen

Wenn Fehler erst beim Prototypen erkannt werden, entstehen hohe Kosten. Diese können durch eine Analyse der Konstruktion mittels FEM-Berechnungen schon im Entwicklungsstadium ausgeschlossen werden. Das bietet viele Vorteile, denn die Daten aus der FEM-Simulation liefern auch die Basis für Optimierungsverfahren zur Verbesserung der Festigkeit und Materialeffizienz. Sparen Sie durch die FEM-Berechnungen beim Materialverbrauch, nicht bei der Ingenieurs-Kompetenz – das ist zeitgemäß und wirtschaftlich!

Kürzere Entwicklungszeit

Die Finite Elemente Methode (FEM), auch „Methode der finiten Elemente“, ist eine weit verbreitete Lösungsmethode im Bereich wissenschaftlicher Ingenieurslösungen. Unsere FEM-Ingenieure können mit diesem Verfahren das Verhalten komplexer Bauteile simulieren.

Kennt ein Ingenieur die physikalischen Randbedingungen einer Konstruktion (Geometrie, Material, sowie die Lasten), so kann er mittels FEM-Berechnungen das Verhalten eines Bauteils vorhersagen. Ganz ohne den zeitintensiven und teuren Bau von Prototypen sowie der zugehörigen Tests. Im Entwicklungsprozess kann so viel Zeit und Geld eingespart werden.

Optimierung der Materialeffizienz

Leichtbau und Formverbesserung erreicht sachs engineering durch den Einsatz von Bionik. Mit der Anwendung von Prinzipien aus der Biologie können aber nicht nur Funktion und Form verbessert werden, sondern auch ein Höchstmaß an Materialeffizienz erzielt werden.

Ob Gestaltoptimierung (CAO) oder Topologieoptimierung (SKO) – die FEM-Analyse wird immer zu Beginn des jeweiligen Optimierungsverfahrens durchgeführt. Das Ziel ist nicht nur die Verbesserung von Funktion und Festigkeit, sondern gleichzeitig die Verringerung des Materialverbrauchs. Mit dem Einsatz von FEM-Dienstleistungen werden Bauteile also nicht nur leichter, sondern auch kostengünstiger in der Produktion.

Ihr FEM-Dienstleister

Egal ob im Bauwesen, Fahrzeugbau, in der Medizintechnik, Luft- und Raumfahrt oder bei Konsumgütern – FEM-Berechnung wird von sachs engineering für nahezu jedes Einsatzgebiet und auch im Rahmen einer ganzheitlichen Produktentwicklung angeboten.

Die von unseren Ingenieuren verwendeten FEM-Methoden lassen folgende Berechnungen zu:

  • Statik – linear und nichtlinear
  • Dynamik – Eigenfrequenzen, harmonische Analysen, PSD-Analysen
  • Thermomechanik
  • Umformsimulation
  • Vernetzung
  • Programmierung von Berechnungsroutinen
  • Festigkeitsnachweise und prüffähige Statiken
  • Betriebsfestigkeitsberechnungen
  • Topologieoptimierung und Gestaltoptimierung

Die Software unserer FEM-Ingenieure

sachs engineering GmbH nutzt FEM-Berechnungen in fast allen Branchen. Denn egal ob im Bauwesen, Fahrzeugbau, in der Medizintechnik, Luft- und Raumfahrt oder bei Konsumgütern. Dabei arbeiten wir mit unterschiedlichen, auf die jeweilige Branche zugenschnitte FEM-Programmen:

  • Altair Hyperworks
  • Ansys
  • MSC Adams
  • MSC Dytran
  • MSC Fatigue
  • MSC MARC/Mentat
  • MSC Patran/Nastran
  • Solidworks Simulation
  • Rstab
  • DUENQ

Statik

Dynamik

Festigkeitsnachweis

Thermomechanik

Strömungssimulation

Betriebsfestigkeit

Individuelle Beratung

Flexibilität steht bei uns für ein hohes Maß an Dienstleistungen, Modifikation, Variantenvielfalt etc. Wir sind auf Kundendialog und Kundenwünsche eingestellt – das macht uns zu Partnern, die wirklich Nutzen mit sich bringen. Gerne können Sie mit uns Kontakt aufnehmen, um eine individuelle Optimierung Ihrer Produktion zu finden.  

Erik Schwarz

Technischer Vertriebsingenieur

Newsletter

Informiert bleiben mit einem Klick

Wir verschicken regelmäßig kurze Infos über unsere neuesten Entwicklungen.

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.

*Pflichtfelder